TÜRKÇE DEUTSCH
KÜNYEİLETİŞİM

Gedichte- und Musikabend: “Schreibend stirbt man am Besten!”


Hallac Medien- Die Menschen, die unter dem Titel "Gastarbeiter" in Europa Fuß gefasst haben, sind seit 45 Jahren hier. Mittlerweile werden sie sogar als "neue ÖsterreicherInnen" akzeptiert. Sie sind in jedem Arbeitsbereich und bereichern und entwickeln die Gesellschaft, in der sie leben. Die so genannten "Gastarbeiter" und ihre Kinder und Enkelkinder schreiben: Gedichte, Romane, Essays, etc.

Allerdings sind sie in der Literatur oder sonstigen öffentlichen Bereichen ziemlich in der Minderheit. Wenn wir die hier veröffentlichten, aus der Türkei stammenden DichterInnen und AutorInnen aufzählen würden, könnte man sie an einer Hand abzählen.

Hallac Medien will dem literarischen Orchester neue Stimmen hinzufügen und beginnt seine literarische Publikationsreihe mit dem Gedichtband von Hüseyin A. Şimşek unter dem Titel: "Schreibend stirbt man am Besten". Daraus wird Hüseyin A. Şimşek in türkischer und kurdischer Sprache lesen. Maren Rahmann, Nuray Ammicht und Wolfgang H. Heinrich begleiten ihn. 


<-geriye: